SuS Oberaden
Abteilung Volleyball & Beachsport
Unsere Mannschaften

Am 12.11.2016 trug die Damen 1 in ungewohnter Halle des Städtischen Gymnasiums Bergkamen ihr erstes Heimspiel aus. Vor gut gefüllten Zuschauerrängen legten die Damen des SuS direkt gut los. Den ersten Satz gewannen sie durch einen sehr konzentrierten Auftritt sehr deutlich mit 25:17. Im zweiten Satz sah es lange auch sehr gut aus. Doch zum Ende des Satzes kam ein Bruch und die Recklinghausenerinnen holten auf und konnten den Satz mit 27:29 Punkten noch drehen. Dies war den Damen zu Beginn des dritten Satzes noch anzumerken und sie liefen schnell einem Rückstand hinterher. Dieser konnte mit platzierten Angaben, einer sicheren Annahme und variablen Angriffen noch gedreht werden, sodass der Satz mit 26:24 Punkten gewonnen werden konnte. Im darauf folgenden vierten Satz ließen allerdings die Kräfte nach, der Angriff der Recklinghausenerinnen kam immer wieder am Block vorbei und schlug im Feld der Oberadenerinnen ein. Den Kampfgeist haben die Damen vom SuS allerdings nicht verloren und kratzen viele Bälle vom Boden. Somit war der Satz lange Zeit sehr ausgeglichen, am Ende kam allerdings erneut eine kleine Annahmeschwäche auf, wodurch der Satz mit 20:25 an Recklinghausen ging. Damit stand fest, die Entscheidung musste im fünften Satz fallen. Der Trainer vertraute dem gleichen Personal wie in den vorherigen Sätzen und die Bank machte noch einmal ordentlich Stimmung, damit zumindest zwei Punkte gegen die körperlich überlegenen Damen des VC Recklinghausen in Bergkamen bleiben. Doch direkt mit Beginn des entscheidenden Satzes zogen die Recklinghausener Damen mit 2-3 Punkten davon, die trotz eines großartigen Kampfes von den Suslerinnen nicht mehr aufgeholt werden konnten.

Somit bleibt nach einem spannenden Spiel über knapp 2 Stunden lediglich ein Punkt für die Grün-Weißen Oberadenerinnen zurück.

mit Nicole Daniel, Lena Fehrmann, Corinna König, Yeliz Kurt, Marina Langhans, Ilona Raschin, Janina Schefers, Elena Schmidt, Lisa Tröster, Anne Vogel, Sara Wetter