SuS Oberaden
Abteilung Volleyball & Beachsport
Unsere Mannschaften

0:3 (15:25, 19:25, 7:25)

Es sollte doch kein Wunder geschehen. Nicht allzu knapp, dafür mit einer echt geilen Leistung vor einer noch geileren heimischen Kulisse verloren die FireFuckers gegen die Bundesligatruppe aus Hörde. Vielen Dank an dieser Stelle an die knapp 100 Fans - Es war der Kracher vor euch zu spielen.

Die ersten beiden Sätze waren echt schön anzusehen und die FireFuckers konnten dem Gegner zum Teil etwas entgegensetzen. Jeder Punkt wurde wie ein Sieg von der kompletten Halle gefeiert. Im letzten Satz zeigte Hörde dann noch einmal was sie können wenn sie richtig Gas geben. Ohne Chance verloren die FireFuckers den Satz mit nur 7 Punkten.

Trotzdem war es für alle FireFuckers ein geiles Spiel. Hoffentlich kommt es nächstes Jahr nochmal zu einem ähnlichen Match.

Vielen Dank an alle die Uns unterstützt haben.