SuS Oberaden
Abteilung Volleyball & Beachsport
Unsere Mannschaften
Am 16. März fuhren unsere U20 Mädels beim Heimspiel zwei weitere 2:0 Satz-Siege ein. Der urlaubsbedingt abwesende Coach Jürgen Knossalla, wurde von D2-Kapitänin und U18-Trainerin Laura Freisendorf dabei erfolgreich an der Außenlinie vertreten. Beim Duell der beiden Spieltagsgegner TV Eiche Grüne und TV Lipperode verletzte sich bei Lipperode leider eine Spielerin so stark, dass sie nicht mehr weiter spielen konnte. Auf diesem Weg nochmals beste Genesungswünsche nach Lippstadt.

Erwähnenswert bleiben aus dem 2. Spiel unseres Teams gegen den TV Eiche Grüne aus Iserlohn die sehenswerten Longline-Angriffe von "Universal-Angreiferin" und unserem Geburtstagskind Antonia Block sowie eine grandiose Aufschlagserie gleich zu Beginn des 1. Satzes. Nina Seiler brachte es fertig, gleich 19 Aufschläge zur 18:1 Führung erfolgreich übers Netzt zu bringen. Den Satz konnte das SuS-Team dann anschließend mit 25:1 gewinnen.

Als Tabellenführer geht es dann am 31. März für unsere U20 Mädels zum Tabellenzweiten ins Sauerland nach Meschede gegen den dortigen SSV und im Anschluss noch gegen den TSV Rüthen (8.). Sollte das SuS-Team beide Spiele für sich entscheiden können, winkt hier die Meisterschaft in der BeL14 in "Westfalen Süd" bei der U20. Für die Teilnahme am Bezirkspokal am 5. Mai 2019 ist man bereits jetzt qualifiziert.

U20 Kader vom 16. März 2019
Cilli / Toni / Chanti / Sarah / Pauli / Isabell / Leni / Johanna / Nina und Anna