SuS Oberaden
Abteilung Volleyball & Beachsport
Unsere Mannschaften

Am Sonntag (10.02.) fuhr unsere U20 Mannschaft mit einem stark dezimierten Kader nach Bad Sassendorf zur Einzelbegnung gegen den Gastgeber. Gerade mal 7 Spielerinnen machten sich auf den Weg nach OWL und spielten dort in ungewöhnlicher Besetzung in dieser Saison so das erste Mal zusammen. Allein mit den fehlenden Spielerinnen hätte man ein zweites starkes Team aufbieten können, so Trainer Jürgen Knossalla. Durch den ungewohnten Kader taten sich die SuS Mädels dann auch relativ schwer und gewannen in knappen Sätzen dann am Ende doch noch mit 2:0 gegen Bad Sassendorf. Ein großer Dank geht dabei an Isabel und Nele aus unserem Damen #3 Team, die den U20 Kader am Sonntag komplettiert haben. Allein der Nervenstärke von Diagonalangreiferin Antonia Block war es zu verdanken, dass mit einer starken Aufschlagserie der 1. Satz noch mit 25:23 gewonnen wurde. Auch im zweiten Satz (25:20) zeigte Toni gute Nerven und rückte an die Seite von Sarah in die Zuspielposition zum "4:2". Da der 2. Spieltagsgegner vom SuS Reiste nicht angetreten war, gehen wir erst einmal davon aus, dass man uns als auch den Mädels aus Bad Sassendorf dieses Spiel mit jeweils 2:0 Sätzen "gutschreiben" wird.