SuS Oberaden
Abteilung Volleyball & Beachsport
Unsere Mannschaften

Damen #2 Team ist "Herbstmeister" in der Bezirksklassen-Staffel 19

Am Samstag (15.12.) traf unsere Zweitvertretung beim Auswärtsspiel auf den Tabellenvorletzen vom OSC 01 Hamm. Nach gutem ersten Satz (25:7) nahmen unsere Mädels den Gegner etwas auf die leichte Schulter und "verschenkten" den 2. Satz mit 24:26 an die Spielerinnen aus Hamm. Nach kurzer Besinnung auf die mögliche Herbstmeisterschaft in der BK-19 ging das Team wieder etwas konzentrierter aufs Feld und gewann die Sätze 3 und 4 ähnlich klar wie den 1. Satz mit 25:10 und 25:15. Zu erwähnen bleibt die starke Aufschlagserie von Chantal Schewzyk im ersten Satz mit ganzen 17x Aufschlägen in Folge. Unsere etatmäßige Libera "Chanti" spielte aufgrund des kleinen Kaders von nur 8 Spielerinnen am Samstag als Außenangreiferin und schlug so erfolgreich bis zum 24:7 auf, bis nach einem gegnerischen Punkt Antonia Block zum Satzgewinn aufschlagen durfte.

Im Anschluss an diese Begegnung verlor der bisherige Verfolger vom TV Werne sein Spiel glatt in 3 Sätzen gegen den TV Kaiserau. Daher geht unser Team um Kapitänin Laura Freisendorf nun mit einem 3-Punkte-Vorsprung in die kurze Winterpause, bevor am 19. Januar 2019 im Heimspiel gegen das Team aus Kaiserau (3.) das letzte Vorrundenspiel als echtes "Spitzenspiel" ansteht.

"In unserer Staffel kann mindestens bis zum Tabellenplatz Nr. 4, jeder jeden schlagen," so SuS-Trainer Jürgen Knossalla. "Teams wie Geseke und Kaiserau rollen nach etwas holprigem Saisonstart so langsam das Feld von hinten auf und halten die Spannung in der Liga hoch", so der D2-Coach.

Als Herbstmeister verabschieden sich nun in die knapp 3-wöchige Trainingspause im winterlichen Gewand (v.l.n.r.):
Laura / Toni / Jacky / Cilli / Doreen / Sarah / Anna / Jasmin / Pauli / Chanti und Nina